Gottesdienste

 

Im Gottesdienst feiern wir das Leben, singen wir, beten wir, hören wir und besinnen wir uns auf die wesentlichen Fragen unseres Lebens. Der Gottesdienst ist ein Ort der Begegnung und der Gemeinschaft. Es ist der Auftrag von Pfarrerinnen und Pfarrer, auf Christus hinzuweisen, zu Glauben, Gottvertrauen und christlichem Leben anzustiften in dieser Zeit und Welt.


 

Aber: «Kein Pfarrer kann heute sein Amt allein ausrichten», so hat es der Theologie Dietrich Bonhoeffer bereits Mitte des letzten Jahrhunderts festgehalten. Dies gilt auch heute für alle Spurenleserinnen und Spurendeuter Gottes. Miteinander und füreinander gilt es, Gottes Spuren zu suchen, zu erkennen, zu deuten, mitten in unserem Leben und in unserer Zeit. Das ist die Aufgabe des Gottesdienstes.

 

Der Gottesdienst am Sonntag findet in der Regel um 9.30 in der Kirche Riggisberg statt. Er wird von den Pfarrpersonen der Kirchgemeinde Riggisberg sowie von Pfarrer/innen aus den Nachbargemeinden gestaltet.  Einmal pro Monat findet im Rahmen der regionalen Zusammenarbeit Längenberg ein regionaler Gottesdienst um 10 Uhr statt (im Wechsel in Oberbalm, Riggisberg, Rüeggisberg oder Zimmerwald). Die Gottesdienste werden mit Orgelspiel oder oft auch durch andere musikalische Beiträge umrahmt. 

 

Zu einigen Gottesdiensten im Jahr werden ganz besonders Kinder zusammen mit ihren Eltern eingeladen. Diese Gottesdienste für Gross und Klein werden im Rahmen der Kirchlichen Unterweisung (KUW) zum Teil durch die Kinder mitgestaltet. 

 

In den Sommermonaten finden auch Gottesdienste im Freien statt.

Daten und Informationen zu diesen Gottesdiensten werden im Voraus im «reformiert.» und im Anzeiger Gürbetal / Längenberg / Schwarzenburgerland publiziert.

 

Für die Sonntagsgottesdienste bietet die Kirchgemeinde einen Fahrdienst an. Im Anzeiger finden Sie jeweils die Telefonnummer, unter welcher Sie sich anmelden können. (Bitte melden Sie sich für dieses Angebot frühzeitig unter der entsprechenden Telefonnummer an.) 

 

 

 

Kirchenkaffee/Apéro:

 

Etwa einmal im Monat sind nach dem Gottesdienst alle zum gemütlichen Austausch bei Kaffee, Tee und Gebäck eingeladen, sei es im Chor der Kirche oder nebenan im Kirchgemeindehaus. 

 

Regelmässig werden an Wochentagen im Wohnheim Riggisberg und im Altersheim Riggishof Gottesdienste und Besinnungen durchgeführt. Diese Gottesdienste sind öffentlich. 

 

Informationen zu Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen entnehmen Sie der Rubrik «Kirchliche Handlungen»